OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7. Klassen auf der BeST

Am Freitag dem 22.11.2019 waren die beiden 7. Klassen auf der BeSt – Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung, um sich über die verschiedenen Studiengänge und Berufsmöglichkeiten zu informieren. Davor fand noch ein Speed dating statt, bei dem immer ein Forscher/eine Forscherin gemeinsam mit einigen SchülerInnen an einem Tisch saß und deren Berufe vorstellten. Joe Krüger, ein Student an der FH, beschäftigt sich mit dem Design von Autos. Caroline Atzl und Laura Knoth befassen sich mit Sensoren die in einem Haus beispielsweise die Temper anpassen/regeln können. Angela Harrison versucht den Umweltschutz zu unterstützen, indem sie leichtere Bauteile für Autos und Flugzeuge findet. Andreas Petutschnig analysiert die Emotionen im Straßenverkehr mit Hilfe von GPS. Mit diesen Emotionen kann man Stellen im Straßenverkehr so verändern, dass Stress vermieden wird. Michele Zlödl erstellt Bewegungsprogramme für ältere Personen, welche die Gesundheit unterstützen. Armin Veichtlbauer befasst sich mit der IT Infrastruktur.

Im Namen meiner Klasse darf ich bemerken, dass dieser Tag sehr informativ war und vielen SchülerInnen die Möglichkeit gegeben hat, sich über das Studium genauestens zu Informieren.

Lena Kranabetter, 7O